Synopsis

Eine Nacht lang den Alltag der Männer einer Feuerwehrwache dokumentieren. Ein Routinejob – so denkt sich Fernsehmoderatorin Angela Vidal, mit ihrem Kameramann Pablo, nichts dabei, als sie zusammen mit den Feuerwehrmännern zu einem Einsatz in ein altes Mietshaus gerufen werden. Sie sollen für die Polizei eine Tür zu einer Wohnung öffnen. Kaum ist die Tür entriegelt werden sie von einer blutverschmierten Frau angegriffen, wobei ein Polizist schwer verletzt wird. Die Flucht aus dem Haus wird unmöglich, denn mittlerweile hat die Polizei das Gebäude unter Quarantäne gestellt und weiträumig absperren lassen. Mieter, Beamte, Feuerwehrmänner und das Fernsehteam sind Gefangene in dem Haus. Die Nacht wird zur Hölle auf Erden…

Trailer

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
9.5/10
Spannung:
10/10
Gewalt:
7.5/10
Splatter:
7/10
Trash:
0/10
Tragik:
1.5/10
Gesamt: 9.5 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
DVD Uncut

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Filmstarts

Kino (3L Film)
Kinostart: 08.05.2008
Laufzeit: ca. 78 Minuten
Freigabe: FSK 18
Uncut: ja

Auf Amazon kaufen Blu-ray (3L Film)
Starttermin: 22.10.2009
Laufzeit: ca. 78 Minuten
Freigabe: FSK 18
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen DVD (3L Film)
Starttermin: 22.10.2009
Laufzeit: ca. 75 Minuten
Freigabe: FSK 18
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Jaume Balagueró, Paco Plaza

Drehbuch: Jaume Balagueró, Luiso Berdejo, Paco Plaza

Darsteller: Manuela Velasco, Ferran Terraza, Jorge-Yamam Serrano, Pablo Rosso, David Vert, Vicente Gil, Martha Carbonell, Carlos Vicente, María Teresa Ortega, Manuel Bronchud, Akemi Goto, Javier Botet

Produktion: Julio Fernández