Synopsis

Ein dummer Scherz entwickelt sich für eine Gruppe Jugendlicher zu einem ernsten Albtraum: Denn als einer von ihnen verkleidet als der Killer, der vor einigen Jahren mit einem Fleischerhaken mehrere Menschen ermordet hat, auf einem Volksfest auftaucht, stirbt ein Anwesender in seiner Panik. Die Jugendlichen entschließen sich, ihren Streich zu verheimlichen. Doch ein Jahr später soll sie ihre Vergangenheit einholen, als ein neuer Killer auftaucht…

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
1/10
Spannung:
3/10
Gewalt:
4/10
Splatter:
2.5/10
Trash:
4/10
Tragik:
2.5/10
Gesamt: 3.5 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
Deutsche Fassung, Uncut

Cast & Crew

Regie: Sylvain White

Drehbuch: Lois Duncan, Michael D. Weiss

Darsteller: Brooke Nevin, David Paetkau, Torrey DeVitto, Ben Easter, Seth Packard, K.C. Clyde, Clayton Taylor, Michael Flynn, Britt Leary, Star LaPoint, Junior Richard, Levy Whitlock, Chad Chiniquy, Manny Slack, James Jamison

Produktion: Erik Feig, Nancy Kirhoffer, Amanda Lewis, Neal H. Moritz

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Noch mehr Horrorfilme entdecken: