The Descent – Abgrund des Grauens

The Descent
Genre:
Abenteuer, Horror
Jahr:
2005
Land:
Großbritannien
Dauer:
ca. 99 Minuten

Sechs Freundinnen wollen eine Höhle mitten im Wald besichtigen und machen sich guten Gewissens, voller Vertrauen auf das Wissen einer der Freundinnen, mit Kletterausrüstung und Taschenlampen auf in die Unterwelt. Doch als sie einen engen Schacht durchqueren, der daraufhin zusammenbricht, wird ihnen klar, dass dieser Trip wohlmöglich zum Tode führen könnte. Allerdings bleibt dies nicht das Schlimmste, was sie hier unten feststellen müssen, denn anscheinend werden sie von irgendwem, oder irgendetwas, beobachtet…

Trailer

Streams

Folgende Video on Demand Anbieter bieten The Descent – Abgrund des Grauens als Stream an:

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
5.5/10
Spannung
7.5/10
Gewalt
7/10
Splatter
6/10
Trash
0/10
Tragik
4/10
Gesamt
8/10

Filmstarts

Cast & Crew

Regie:
Neil Marshall
Drehbuch:
Neil Marshall
Darsteller:
Shauna Macdonald, Natalie Mendoza, Alex Reid, Saskia Mulder, MyAnna Buring, Nora-Jane Noone, Oliver Milburn, Molly Kayll, Craig Conway, Leslie Simpson, Mark Cronfield, Stephen Lamb, Catherine Dyson, Julie Ellis, Sophie Trott
Produktion:
Christian Colson

User Reviews

Bewertungen anderer User

Ich hatte noch nie so vie(…)

von Realness96 am 26. Januar 2021

Ich hatte noch nie so viele extreme Schreckmomente in einem Film. Ich bin Horrorfilmfanatiker und hab schon einiges gesehen, aber das hat mich umgehauen. Unbedingt anschauen… wrong turn zB. Ist lustig dagegen… nur soviel kann ich sagen. ...
Ganze Review lesen

Ich hatte noch nie so viele extreme Schreckmomente in einem Film.
Ich bin Horrorfilmfanatiker und hab schon einiges gesehen, aber das hat mich umgehauen.
Unbedingt anschauen… wrong turn zB. Ist lustig dagegen… nur soviel kann ich sagen.

Review schließen

Solider Film, damals im F(…)

von Flinch am 26. September 2016

Solider Film, damals im Free TV gesehen und war recht begeistert dass doch mal um Mitternacht etwas gutes auf den ganzen bescheuerten Kanälen zu finden war. Hatte wirklich nicht viel erwartet wurde aber recht schnell positiv überrascht. Von mir gib...
Ganze Review lesen

Solider Film, damals im Free TV gesehen und war recht begeistert dass doch mal um Mitternacht etwas gutes auf den ganzen bescheuerten Kanälen zu finden war. Hatte wirklich nicht viel erwartet wurde aber recht schnell positiv überrascht. Von mir gibt es 7/10 Punkten.

Review schließen

Ich hab sowohl den ersten(…)

von Mary-Blaise am 16. Dezember 2015

Ich hab sowohl den ersten als auch den zweiten Film gesehen und find sie auch nicht so besonders … (Achtung Spoiler) ich meine klar sind die Viehcher in der Höhle eklig aber so wirklich Horror ist das nicht … Es sei denn man stellt sich ...
Ganze Review lesen

Ich hab sowohl den ersten als auch den zweiten Film gesehen und find sie auch nicht so besonders … (Achtung Spoiler) ich meine klar sind die Viehcher in der Höhle eklig aber so wirklich Horror ist das nicht … Es sei denn man stellt sich alles auf sich selbst bezogen vor … Naja mich fesselt der Film nicht genug darum würde ich ihm nur 5/10 Punkten geben …

Review schließen

Langweilig…? Hey black (…)

von derschrecklichesven am 22. Juni 2015

Langweilig…? Hey black Jenny haben wir wirklich den gleichen Film gesehen…? Was findest du den spannend ? Bitte um eine Antwort ( SAG bitte nicht isidious) ich glaube du hast die gekürzte Fassung gesehen naja mit Geschmack ist das so ne ...
Ganze Review lesen

Langweilig…? Hey black Jenny haben wir wirklich den gleichen Film gesehen…? Was findest du den spannend ? Bitte um eine Antwort ( SAG bitte nicht isidious) ich glaube du hast die gekürzte Fassung gesehen naja mit Geschmack ist das so ne Sache nur hier fehlt mir wieso weshalb warum OK zum film:
6 extremsportlerinen unternehmen eine Klettertour in eine noch unbekannte Höhle. Sarah die haubtfigur hat vor 1 j.ihren Mann und ihre kleine Tochter bei einem Autounfall verloren.der Ausflug soll sie etwas ablenken und auf positivere Gedanken bringen.ihre Freundin Juno weiß als einzige das die Höhle noch unerforscht ist.juno hatte auch ein Verhältnis mit sahras verstorbenen mann wovon diese aber nichts weis im Gegensatz zu den meisten freundinen.Die Frauen verirren sich bald in der Dunkelheit. Bis hier ist das schon ein toller Film der mit klaustropobie und anderen ur Ängsten spielt eine davon lauert im dunkeln und wird real.(ich will nicht zu viel verraten) aufjedenfall bricht die Hölle los und gerade Sarah und Juno die sich am meisten zu wehren wissen(Sarah mit blinder Wut,Juno weil Kampfsport erbrobt) sollten jetzt besser zusammenhalten(ist das schon spoiler alarm) doch Sarah hat mittlerweile das von Juno und ihrem verstorbenen Mann erfahren…OK das reicht unbedingt anschauen der Film ist durchweg spannend und nach ca.der Hälfte kommen auch die wo auf splatter stehen auf ihre kosten tolle Mischung toller Film sehr gutes Ende ich gebe 9,5 Punkte

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?