Iron Doors – Entkommen oder sterben!

Iron Doors 3D
Genre:
Horror
Jahr:
2010
Land:
Deutschland
Dauer:
ca. 81 Minuten

Eiserne Türen, oder besser gesagt: Eiserne Tresortüren. Denn genau hinter so einer muss sich Mark, als Gefangener eines Unbekannten, wieder finden. Ohne auch nur eine Ahnung zu haben, wieso er eingesperrt wurde, versucht er aus seinem Gefängnis auszubrechen – und zwar auf Leben und Tod.

Streams

Wir haben derzeit keine Informationen darüber, welche Video on Demand Anbieter Iron Doors – Entkommen oder sterben! als Stream anbieten.

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
0.5/10
Spannung
6/10
Gewalt
0/10
Splatter
4.5/10
Trash
0/10
Tragik
5/10
Gesamt
6/10

Filmstarts

Kino

10. März 2011

KSM | FSK 16

Cast & Crew

Regie:
Stephen Manuel
Drehbuch:
Peter Arneson
Darsteller:
Axel Wedekind, Rungano Nyoni, Mickey the rat
Produktion:
Stephen Manuel, Axel Wedekind

User Reviews

Bewertungen anderer User

Durfte mir die normale Ve(…)

von Sneakpeak am 5. Oktober 2010

Durfte mir die normale Version schonmal vorab ansehen. Hut ab, auf einem so begrenzten Set doch gut Spannung aufkommen zu lassen, zollt mir Respekt ab. Bin gespannt wie die 3D Version wirken wird. ...
Ganze Review lesen

Durfte mir die normale Version schonmal vorab ansehen.
Hut ab, auf einem so begrenzten Set doch gut Spannung aufkommen zu lassen, zollt mir Respekt ab. Bin gespannt wie die 3D Version wirken wird.

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?