Murder Party – Alle werden sterben!

Murder Party
Genre:
Horror, Splatter, Komödie
Jahr:
2007
Land:
USA
Dauer:
ca. 77 Minuten

Es ist Halloween und der gelangweilte Chris ist auf dem Weg nach Hause, da flattert ihm eine mysteriöse Einladung zu einer Halloween Party namens „Murder Party“ entgegen. Er bastelt sich ein Kostüm aus einem Karton und macht sich auf in die verlassene Gegend New Yorks, in der die Murder Party stattfinden soll. Dort angekommen trifft er in einem verwahrlosten Gebäude auf eine Gruppe Verkleideter, die ihn überwältigen und an einen Stuhl fesseln. Denn der Name der Party ist Programm: Chris soll um Mitternacht brutal ermordet werden…

Streams

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
1/10
Spannung
5/10
Gewalt
7/10
Splatter
5.5/10
Trash
2/10
Tragik
2.5/10
Gesamt
6/10

Filmstarts

Cast & Crew

Regie:
Jeremy Saulnier
Drehbuch:
Jeremy Saulnier
Darsteller:
Chris Sharp, Kate Porterfield, Tess Porterfield Lovell, Damon Lindsay, Macon Blair, Stacy Rock, Skei Saulnier, Paul Goldblatt, William Lacey, Alex Barnett, Bill Tangradi, Beryl Guceri, Michael Clomegah, Beau Sia, David Zellerford
Produktion:
Skei Saulnier, Chris Sharp

User Reviews

Bewertungen anderer User

Und ich dachte ernsthaft,(…)

von 666 am 26. März 2014

Und ich dachte ernsthaft, den müsste man ernst nehmen, bzw. will ernst genommen werden, peinlich, peinlich. Hätte ich gewusst das er Comedyelemente hat, hätte ich ihn mit anderen Augen gesehen. Da kann man mal sehen, es kommt drauf an was man erwa...
Ganze Review lesen

Und ich dachte ernsthaft, den müsste man ernst nehmen, bzw. will ernst genommen werden, peinlich, peinlich. Hätte ich gewusst das er Comedyelemente hat, hätte ich ihn mit anderen Augen gesehen. Da kann man mal sehen, es kommt drauf an was man erwartet. Und das erwartete will man sehen. Ich finde den Film generell ziemlich krank, ab und an wuterzeugend und einfach Psycho. Geht man so ran, und erwartet Comedyeinlagen, kann man gut lachen. Vorallem weil sich die Hauptperson so trottelig anstellt, manchmal.

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?

Diese Filme könnten dich interessieren