The Children

The Children
Genre:
Horror
Jahr:
2008
Land:
Großbritannien
Dauer:
ca. 84 Minuten

2 Familien verbringen gemeinsam die Weihnachtsfeiertage in einem abgelegenen Haus. Doch ihre Kinder werden eins nach dem anderen Krank und als wären Schnupfen und Übelkeit nicht genug, kommt dazu das ungewöhnlich aggressive Verhalten, dass scheinbar durch die Krankheitserreger ausgelöst wird. Lediglich die älteste Tochter Casey, die von der Krankheit verschont bleibt, erkennt die Gefahr hinter dem Ganzen …

Streams

Wir haben derzeit keine Informationen darüber, welche Video on Demand Anbieter The Children als Stream anbieten.

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
1/10
Spannung
6/10
Gewalt
7/10
Splatter
3/10
Trash
0/10
Tragik
0/10
Gesamt
6/10

Filmstarts

Cast & Crew

Regie:
Tom Shankland
Drehbuch:
Tom Shankland, Paul Andrew Williams
Darsteller:
Eva Birthistle, Stephen Campbell Moore, Jeremy Sheffield, Rachel Shelley, Hannah Tointon, Raffiella Brooks, Jake Hathaway, William Howes, Eva Sayer
Produktion:
Allan Niblo, James Richardson

User Reviews

Bewertungen anderer User

Film war ganz okay. Kann (…)

von Nurse25 am 28. April 2019

Film war ganz okay. Kann man sich mal anschauen, muss man aber nicht. Ist was für jeden der auf gruselige Kinder in Horrorfilmen steht. 4/10 Spoiler!!: Schade dass die Ursache der Wesenveränderung nicht aufgeklärt wurde. ...
Ganze Review lesen

Film war ganz okay. Kann man sich mal anschauen, muss man aber nicht.
Ist was für jeden der auf gruselige Kinder in Horrorfilmen steht.

4/10

Spoiler!!:
Schade dass die Ursache der Wesenveränderung nicht aufgeklärt wurde.

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?