Blind – Du bist niemals allein

Blind
Genre:
Drama, Horror, Thriller
Jahr:
2019
Land:
USA
Dauer:
ca. 88 Minuten

Seitdem Faye bei einer Augenoperation erblindet ist, hat sie ihre Schauspielkarriere an den Nagel gehängt und lebt zurückgezogen in ihrem Anwesen in den Hollywood Hills. Während sie sich langsam aber sicher immer mehr mit ihrem stummen Trainer Luke anfreundet, schleicht sich jedoch ein mystersiöser Dritter namens „Pretty Boy“ unbemerkt in ihr Leben…

Trailer

Streams

Folgende Video on Demand Anbieter bieten Blind – Du bist niemals allein als Stream an:

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
3.5/10
Spannung
5.5/10
Gewalt
4/10
Splatter
3/10
Trash
1/10
Tragik
5/10
Gesamt
6/10

Filmstarts

Cast & Crew

Regie:
Marcel Walz
Drehbuch:
Joe Knetter
Darsteller:
Sarah French, Jed Rowen, Caroline Williams, Tyler Gallant, Thomas Haley, Ben Kaplan, Jessica Galetti, Sheri Davis, Kevin Cooper
Produktion:
Ivan Bernard Hruska, Ruediger W. Kuemmerle

User Reviews

Bewertungen anderer User

Das ist der letzte Film d(…)

von Anonym am 1. Januar 2021

Das ist der letzte Film den ich gesehen habe! Absolut sinnlose Handlung und keineswegs vergleichbar mit einem Michael Myer`s Film, welcher vom Regisseur wahrscheinlich angestrebt wurde! Kurz gesagt „Low Budget“ Movie! ...
Ganze Review lesen

Das ist der letzte Film den ich gesehen habe! Absolut sinnlose Handlung und keineswegs vergleichbar mit einem Michael Myer`s Film, welcher vom Regisseur wahrscheinlich angestrebt wurde! Kurz gesagt „Low Budget“ Movie!

Review schließen

Bei all den low budget Pr(…)

von Domdey am 31. Dezember 2020

Bei all den low budget Produktionen der letzten Jahre, ist dass definitiv eines der stümperhaftesten Produktionen. Wo der Regisseur wirklich stringent verfährt, ist in der Auswahl seiner AntischauspielerInnen. Nach 90 Minuten Langeweile bleibt die ...
Ganze Review lesen

Bei all den low budget Produktionen der letzten Jahre, ist dass definitiv eines der stümperhaftesten Produktionen. Wo der Regisseur wirklich stringent verfährt, ist in der Auswahl seiner AntischauspielerInnen. Nach 90 Minuten Langeweile bleibt die Erkenntnis; warum hat Boll nie ein Oscar bekommen, wenn es dieser Scheiss sogar auf eine Kauf-DVD schaffte..

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?

Diese Filme könnten dich interessieren