Synopsis

Eine Krankenschwester installiert aus Langeweile eine App, die den Tod eines Menschen voraussagen kann. Womit sie nicht gerechnet hat: Die App prophezeit ihren eigenen Tod in drei Tagen…

Trailer

News zum Film

„Countdown“: Deutscher Trailer zur Killer App veröffentlicht

Zu Justin Dec’s Spielfilmdebüt Countdown wurde vom hiesigen Verleiher Universum Film jetzt der deutsche Trailer veröffentlicht. In dem Film sehen wir Peter Facinelli (Twilight), Talitha Eliana Bateman (Annabelle 2) und Elizabeth Lail (Blacklist), die durch eine mysteriöse App erfahren, dass sie nur noch 3 Tage zu leben haben.

Der Countdown bis zum deutschen Kinostart tickt allerdings noch eine weile: Hierzulande wird der Streifen am 30. Januar 2020 anlaufen.

Der Tod kommt per App: Erster Trailer zum Horrorthriller „Countdown“

Diese App sollte man lieber nicht installieren!

In dem Horrorfilm Countdown vom Nachwuchsregisseur Justin Dec erfährt eine junge Krankenschwester, dass sie nur noch drei Tage zu leben hat, nachdem sie sich eine neue App namens Countdown installiert hat.

Jetzt hat STX Entertainment einen packenden ersten Trailer zum Film, bei dem Blacklist-Schauspielerin Elizabeth Lail, Peter Facinelli (Breaking Dawn) und Talitha Eliana Bateman (Annabelle 2) in den Hauptrollen zu sehen sind, veröffentlicht.

Filmstarts

Kino (Universum Film)
Kinostart: 30.01.2020
Laufzeit: unbekannt
Freigabe: unbekannt
Uncut: ja

Cast & Crew

Regie: Justin Dec

Drehbuch: Justin Dec

Darsteller: Anne Winters, Elizabeth Lail, Charlie McDermott, Peter Facinelli, Talitha Eliana Bateman, Tom Segura, Jordan Calloway, Tichina Arnold, P.J. Byrne, Austin Zajur, Lana McKissack, John Bishop

Produktion: Sean Anders, John Morris, John Rickard, Zack Schiller

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Noch mehr Horrorfilme entdecken: