Ghoulies III: Ghoulies Go to College

Genre:
Komödie, Fantasy, Horror
Jahr:
1991
Land:
USA
Dauer:
ca. 84 Minuten

Es ist noch kein Kurzinhalt von Ghoulies III vorhanden.

Trailer

Streams

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
1/10
Spannung
2/10
Gewalt
1.5/10
Splatter
1/10
Trash
8/10
Tragik
0/10
Gesamt
3/10

Filmstarts

Blu-ray

11. September 2020

NSM Records | FSK 16

Limitiertes Mediabook


Bei Amazon.de kaufen (Werbung)

Blu-ray

11. September 2020

NSM Records | FSK 16

Limitiertes Mediabook


Bei Amazon.de kaufen (Werbung)

Blu-ray

11. September 2020

NSM Records | FSK 18

Limitiertes Mediabook (Ghoulies 1-3)


Bei Amazon.de kaufen (Werbung)

Cast & Crew

Regie:
John Carl Buechler
Drehbuch:
Luca Bercovici, Jefery Levy
Darsteller:
Thom Adcox-Hernandez, Andrew Barach, Kathy Benson, Hope Marie Carlton, John Johnston, Eva La Rue, Patrick Labyorteaux, Jason Scott Lee, Stephen Lee, Matthew Lillard, Evan MacKenzie, Sandy Maschmeyer, Kevin McCarthy, Billy Morrissette, Griffin O'Neal, Nicole Picard, Patrick Michael Ryan, Dan Shor, Marcia Wallace, Sherrie Wills
Produktion:
Lawrence Kasanoff

User Reviews

Bewertungen anderer User

„There’s a Party Goin‘ On“!!! Oder auch „die Macht im Porzellangefäß“

von Pimmelberger am 20. Dezember 2021

2/10

„Ghounies go to College“ Wieder drei Jahre später gibt es eine Fortsetzung… Doch brauchte es auch diese?!? Schauen wir mal…. Im Cast gibt es einige mehr oder weniger bekannte Namen, die man schon in anderen Filmen oder Serien gesehen hat, wi...
Ganze Review lesen

„Ghounies go to College“

Wieder drei Jahre später gibt es eine Fortsetzung…
Doch brauchte es auch diese?!?
Schauen wir mal….

Im Cast gibt es einige mehr oder weniger bekannte Namen, die man schon in anderen Filmen oder Serien gesehen hat, wie zum Beispiel:
Eva La Rue, Matthew Lillard,
Jason Scott Lee, Kevin Mc Carty
oder auch Patrick Labyorteaux…
Doch, ob diese noch glücklich sind, dass dieser Film in ihrer Agenda steht???
Ich kann es mir nicht vorstellen!

Genau die Punkte, die der zweite Teil richtig gemacht hat, kommen im dritten Teil gar nicht mehr vor!
Abgesehen von der Screentime der Ghoulies….

Diese können hier, im Gegensatz zu den Vorgängern, sprechen.
Ob dies ein Vorteil ist? Hmmm…
Wahrscheinlich nicht, da sie mit jeder Menge blödsinniger Kommentare hervorstechen!
Auch die Deutsche Synchronisation kann hier leider nicht punkten, hier gibt es einige Totalausfälle!

Kommen wir zu der Optik der drei dargestellten Ghoulies,
die sich hier wesentlich verändert hat.
Und wie soll es auch anders sein….
Auch dies leider nicht zum positiven…
Man mag meinen, dass sie der Liebe zu Steroiden zum Opfer gefallen sind!

Diese Faktoren entmystifizieren leider auch, die in den Vorgängen lieb gewonnenen Kreaturen!

Diese mischen hier in einer Fehde, zwischen zwei rivalisierenden Bruderschaften mit,
die sich gegenseitig Streiche spielen.
Das Ganze geschieht, in der zu oft erwähnten „Blödelwoche“….
Ein Begriff, den man irgendwann nicht mehr hören kann!

Aber ein ziemlich gutes Stichwort, dass den ganzen Film begleitet…
Blödsinnig, albern und dämlich…
Ok, ist ja auch Blödelwoche 🤦‍♂️
Das Ganze wird auch mit dem albernen Score untermalt…

Nacktheit und Sex sticht in diesem Teil hervor…man sollte dies aber evtl. zu den positiven Dingen zählen😜

Anstatt Horror, bekommt man hier pubertäres Verhalten am laufenden Band geboten (Höschenklau)…
Und zwar von den Protagonisten, wie auch von den Ghoulies.

Als blutleere Trash-Horrorfilm scheitert dieser dritte Teil leider komplett…
Jedoch als sehr schlechte
Trash-Komödie mag ich diesem Film gerade noch so zwei Sterne vergeben!

Eigentlich habe ich nicht gedacht, dass ein Teil noch schlechter ist als der Erste!!
Jedoch…..

Grusel:
1/10
Spannung:
1/10
Gewalt:
1/10
Splatter:
1/10
Trash:
10/10
Tragik:
1/10
Gesamt:
2/10

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?

Diese Filme könnten dich interessieren