Synopsis

Ein paar Freunde aus Kindheitstagen treffen in ihrer Heimatstadt zusammen, nachdem sie erfahren haben, dass „Es“ zurück ist. Dabei handelt es sich um ein gruseliges Wesen, das sie vor 30 Jahren als Kinder besiegt haben und nie wieder sehen wollten…

Trailer

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
4.5/10
Spannung:
7.5/10
Gewalt:
2/10
Splatter:
1.5/10
Trash:
2.5/10
Tragik:
7.5/10
Gesamt: 8 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
DVD, FSK 16, Uncut

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Filmstarts

Auf Amazon kaufen Blu-ray (Warner Home Video)
Starttermin: 22.09.2016
Laufzeit: unbekannt
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen DVD (Warner Home)
Starttermin: 20.02.2003
Laufzeit: ca. 180 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Tommy Lee Wallace

Drehbuch: Stephen King, Lawrence D. Cohen

Darsteller: Harry Anderson, Dennis Christopher, Richard Masur, Annette O'Toole, Tim Reid, John Ritter, Richard Thomas, Tim Curry, Jonathan Brandis, Brandon Crane, Adam Faraizl, Seth Green, Ben Heller, Emily Perkins, Marlon Taylor

Produktion: Mark Bacino, Allen S. Epstein, Jim Green, Matthew O'Connor

News

22. Juni 2016

Erstes Foto vom Losers Club aus dem „Es“ Remake

3. Juni 2016

Das ist der Pennywise Darsteller der neuen „Stephen King’s Es“ Adaption

29. April 2016

Offizieller US Starttermin vom „Stephen Kings Es“ Remake steht fest

31. März 2015

Dreh der neuen „Stephen King’s Es“ Adaption startet im Sommer 2015

19. Juni 2012

Stephen Kings ES: Bald zweiteilig im Kino

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.