Modus Anomali – Gefangen im Wahnsinn

Modus Anomali
Genre:
Horror, Thriller
Jahr:
2012
Land:
Indonesien
Dauer:
ca. 87 Minuten

Ein Mann ist gemeinsam mit seiner Frau und zwei Kindern in einem Wald im Urlaub, als sie plötzlich von einem unerwarteten Gast überrascht werden. Bevor der Mann überhaupt verstehen kann was geschieht, muss er feststellen, dass er von seiner Familie getrennt wurde. Als er dann komischerweise scheinbar in den Wald gepflanzte Wecker findet wird ihm klar: Er muss sich beeilen, damit er seine Familie nochmal lebend wiedersehen kann. Währenddessen befindet sich noch eine zweite Familie in diesem Wald, die vielleicht etwas mit den Geschehnissen rund um den Mann zu tun haben…

Trailer

Streams

Folgende Video on Demand Anbieter bieten Modus Anomali – Gefangen im Wahnsinn als Stream an:

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
2/10
Spannung
7.5/10
Gewalt
5.5/10
Splatter
2/10
Trash
0.5/10
Tragik
5.5/10
Gesamt
8/10

Filmstarts

Cast & Crew

Regie:
Joko Anwar
Drehbuch:
Joko Anwar
Darsteller:
Rio Dewanto, Hannah Al Rashid, Aridh Tritama, Izzi Isman, Sadha Triyudha, Jose Gamo, Marsha Timothy, Surya Saputra
Produktion:
Sheila Timothy

News zum Film

User Reviews

Bewertungen anderer User

omg..selten einen so lang(…)

von dark am 28. Dezember 2014

omg..selten einen so langweiligen film gesehn..nun bin ich ein mensch der filme immer bis zum ende anschaut..fazit : verschenkte zeit…2 von 10 punkten… ...
Ganze Review lesen

omg..selten einen so langweiligen film gesehn..nun bin ich ein mensch der filme immer bis zum ende anschaut..fazit : verschenkte zeit…2 von 10 punkten…

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?