Needful Things – In einer kleinen Stadt

Needful Things
Genre:
Krimi, Drama, Horror, Thriller
Jahr:
1993
Land:
USA
Dauer:
ca. 121 Minuten

Castle Rock ist eine kleine Stadt, in der es zwar nicht nur Freundschaften gibt, aber wo es dennoch die meiste Zeit über ruhig ist. Eines Tages kommt ein Geschäftsmann in diesen Ort und eröffnet einen Laden namens „Needful Things“, in dem die Bewohner der Kleinstadt die Dinge bekommen, die sie sich am meisten Wünschen. Als Tausch gegen diese Waren fordert der Besitzer allerdings kein Geld, er möchte von den Käufern lediglich, dass sie einem anderen Bewohner von Castle Rock einen Streich spielen. So kommt es nach kurzer Zeit zu einigen heftigen Auseinandersetzungen, die sogar bis zum Mord führen. Grund für den Sheriff sich einzuschalten und die Vorfälle genauer zu untersuchen. Doch seine Ermittlungen führen ihn tief hinter die dunklen Fassaden von dem neuen Laden und die wahre Identität des Besitzers…

Trailer

Streams

Wir haben derzeit keine Informationen darüber, welche Video on Demand Anbieter Needful Things – In einer kleinen Stadt als Stream anbieten.

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
1/10
Spannung
6/10
Gewalt
3.5/10
Splatter
0.5/10
Trash
0/10
Tragik
5.5/10
Gesamt
7/10

Filmstarts

Cast & Crew

Regie:
Fraser Clarke Heston
Drehbuch:
Stephen King, W.D. Richter
Darsteller:
Max von Sydow, Ed Harris, Bonnie Bedelia, Amanda Plummer, J.T. Walsh, Ray McKinnon, Duncan Fraser, Valri Bromfield, Shane Meier, William Morgan Sheppard, Don S. Davis, Campbell Lane, Eric Schneider, Frank C. Turner, Gillian Barber
Produktion:
Jack Cummins

User Reviews

Bewertungen anderer User

Es gibt bessere Stephen K(…)

von derschrecklichesven am 1. Juni 2015

Es gibt bessere Stephen King Verfilmungen(shining,misery,der Nebel)doch auch eine Menge schlechtere(der Rasenmähermann,duddits,Zimmer 1408) diese Verfilmung bekommt 7 von 10 punkten.die Geschichte(im Buch zwar besser wie fast immer)ist spannend und ...
Ganze Review lesen

Es gibt bessere Stephen King Verfilmungen(shining,misery,der Nebel)doch auch eine Menge schlechtere(der Rasenmähermann,duddits,Zimmer 1408) diese Verfilmung bekommt 7 von 10 punkten.die Geschichte(im Buch zwar besser wie fast immer)ist spannend und unterhaltsam auch wenn man sich deutlich mehr amüsiert als gruselt.was gar nicht despektirlich gemeint ist.
Grossartig sind die Darsteller neben den Hauptfiguren ed Harris und max von Sydow sind das Amanda plummer und vor allem j.t walsh.

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?