Reykjavik Whale Watching Massacre

Harpoon
Genre:
Horror, Thriller
Jahr:
2009
Land:
Island
Dauer:
ca. 89 Minuten

Eigentlich sollte es ein interessanter Ausflug werden, doch nachdem der Kapitän gestorben und der erste Offizier abgehauen ist, muss die Touristengruppe auf dem Whale-Watching Schiff auf eigene Faust handeln.
Sie suchen Hilfe bei einem vorbeikommenden Walfängerschiff, doch finden dort ihren schlimmsten Albtraum – die Besatzung des Schiffes hat es scheinbar auf die Gruppe abgesehen und einer nach dem anderen muss dran glauben …

Streams

Wir haben derzeit keine Informationen darüber, welche Video on Demand Anbieter Reykjavik Whale Watching Massacre als Stream anbieten.

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
0/10
Spannung
6.5/10
Gewalt
5/10
Splatter
4/10
Trash
3.5/10
Tragik
1/10
Gesamt
4.5/10

Filmstarts

Cast & Crew

Regie:
Júlíus Kemp
Drehbuch:
Sjón
Darsteller:
Ragnhildur Steinunn Jónsdóttir, Gunnar Hansen, Halldóra Geirharðsdóttir, Guðrún Gísladóttir, Helgi Björnsson, Ragnhildur Steinunn, Pihla Viitala, Terence Anderson, Miranda Hennessy, Aymen Hamdouchi, Snorri Engilbertsson, Nae Tazawa
Produktion:
Mike Downey, Gisli Gislason, Sam Taylor

User Reviews

Bewertungen anderer User

Was soll man davon halten(…)

von Elecrowave1.0 am 23. April 2011

Was soll man davon halten? Ein a-typisches Muster, ohne allein damit zuviel verraten zu wollen, viel Gewalt und eine nette See- und Küstenlandschaft. Ich wünschte, mich hätte jemand davor bewahrt, diesen Film zu sehen. ...
Ganze Review lesen

Was soll man davon halten? Ein a-typisches Muster, ohne allein damit zuviel verraten zu wollen, viel Gewalt und eine nette See- und Küstenlandschaft. Ich wünschte, mich hätte jemand davor bewahrt, diesen Film zu sehen.

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?