Synopsis

Die High-School Lehrerin Akane hört von ihren Studenten, dass im Internet zur Zeit ein Video im Umlauf ist, in dem ein echter Selbstmord zu sehen ist. Über dieses Video sagen die Studenten, dass es verflucht ist und jeder, der es sich ansieht, wird ebenfalls Selbstmord begehen. Akane hält dies anfangs für ein Gerücht, doch als dann plötzlich eine ihrer Studentinnen Selbstmord begeht wird es für sie ernst. Gemeinsam mit ihrem Freund Takanori sucht sie nach einer Lösung um den Fluch dieses Videos zu beenden…

Trailer

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
4/10
Spannung:
4.5/10
Gewalt:
1.5/10
Splatter:
0.5/10
Trash:
2.5/10
Tragik:
3.5/10
Gesamt: 5.5 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
Blu-ray, FSK 16, Uncut

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Filmstarts

Kino (After Dark Germany)
Kinostart: 04.04.2013
Laufzeit: ca. 96 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja

Auf Amazon kaufen Blu-ray (Ascot Elite Home Entertainment)
Starttermin: 27.08.2013
Laufzeit: ca. 96 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen DVD (Ascot Elite Home Entertainment)
Starttermin: 27.08.2013
Laufzeit: ca. 96 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen 3D Blu-ray (Ascot Elite Home Entertainment)
inkl. 2D Version auf Blu-ray
Starttermin: 27.08.2013
Laufzeit: ca. 96 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Tsutomu Hanabusa

Drehbuch: Koji Suzuki

Darsteller: Satomi Ishihara, Kôji Seto, Tsutomu Takahashi, Shôta Sometani, Hikari Takara, Yusuke Yamamoto, Ryôsei Tayama, Ai Hashimoto

Produktion: Atsuyuki Shimoda

News

18. Oktober 2012

Sadako 3D: Deutscher Kinostart für Teil 3 der Ring Originals

12. Februar 2012

Sadako 3D: Teaser Trailer zum Ringu-Sequel aus Japan

Kommentare

1 Kommentar

  • 12345

    Ich fand den so richtig schlecht. Wie diese Dinger mit ihren Meterlangen Beinen gegen die Mauer boxen …

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.