Synopsis

Während Ashley auf den kleinen Luke aufpasst, bemerkt sie, dass ein paar Fremde in das Haus einbrechen wollen. Die eigentlich so sichere Nachbarschaft muss nun von ihr verteidigt werden. Doch mit der Zeit findet sie heraus, dass es sich hierbei um keinen gewöhnlichen Einbruch handelt…

Trailer

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
1.5/10
Spannung:
7.5/10
Gewalt:
4.5/10
Splatter:
2.5/10
Trash:
0.5/10
Tragik:
3.5/10
Gesamt: 8 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
Originalfassung, Uncut

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Filmstarts

Auf Amazon kaufen Blu-ray (Constantin Film)
Starttermin: 18.01.2018
Laufzeit: ca. 89 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen DVD (Constantin Film)
Starttermin: 18.01.2018
Laufzeit: ca. 86 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Chris Peckover

Drehbuch: Zack Kahn, Chris Peckover

Darsteller: Virginia Madsen, Patrick Warburton, Dacre Montgomery, Levi Miller, Olivia DeJonge, Ed Oxenbould, Aleks Mikic, Tara Jade Borg

Produktion: Sidonie Abbene, Shane Abbess, Brion Hambel, Paul Jensen, Steven Matusko, Brett Thornquest

News

6. November 2017

„Better Watch Out“ erscheint kurz nach Weihnachten auf DVD und Blu-ray

14. September 2017

Red Band Trailer zum unterhaltsamen Home Invasion Thriller „Better Watch Out“

Kommentare

2 Kommentare

  • mavandarkness

    Sehr gelungener Film .Mit einer etwas anderen Story kann ich nur empfehlen :)
    ich würde dem Film auch eine 8/10 geben

  • Krathorias

    Definitv kein Horror, aber ein Hammer Thriller mit eigentlich Potential für einen 2. Teil nach dem Ende.
    Führ alle die Twists in der Story lieben, eigentlich ein must have

    SPOILER!!
    Meiner Meinung nach braucht es viel mehr einen Charakter zu hassen schauspielerisch als einen „Helden“ und das mit so jungen Jahren hin zu bekommen…Hut ab

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.