Synopsis

Nachdem der Sklave Django von dem deutschen Kopfgeldjäger Dr. King Schultz befreit wurde, hilft er dem dem ehemaligen Zahnarzt seinen heutigen Beruf auszuüben. Gemeinsam entwickeln sich die beiden zu einem bei den Verbrechern gefürchteten Kopfgeldjäger-Team. Doch als Django eines Tages Dr. King Schulz um den Gefallen bittet, ihm bei der Suche nach seiner verlorenen Frau zu helfen, geraten die beiden zur Farm des Plantagenbesitzers Calvin Candie, welcher sich ebenfalls Sklaven hält und diese auf seinem Grundstück brutale Kämpfe ausüben lässt…

Trailer

US Trailer

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
0/10
Spannung:
5/10
Gewalt:
9/10
Splatter:
6/10
Trash:
2/10
Tragik:
4/10
Gesamt: 8.5 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
dt. Kinofassung

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Filmstarts

Kino (Sony Pictures)
Kinostart: 17.01.2013
Laufzeit: ca. 165 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja

Auf Amazon kaufen Blu-ray (Sony Pictures Home Entertainment)
Starttermin: 23.05.2013
Laufzeit: ca. 165 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen DVD (Sony Pictures Home Entertainment)
Starttermin: 23.05.2013
Laufzeit: ca. 159 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Quentin Tarantino

Drehbuch: Quentin Tarantino

Darsteller: Leonardo DiCaprio, Samuel L. Jackson, Christoph Waltz, Kerry Washington, Jamie Foxx, Zoe Bell, James Remar, Don Johnson, Walton Goggins, Bruce Dern, Franco Nero, James Russo, RZA, Tom Savini, M.C. Gainey, Dennis Christopher

Produktion: Reginald Hudlin, Pilar Savone, Stacey Sher

News

1. März 2013

Django Unchained: Deutscher DVD und Blu-ray Start

11. Januar 2013

Deep Red Radio: Sendung Nr. 2 – Der Italowestern oder Udo, Tobe und Loonen Unchained

9. Januar 2013

Django Unchained: Fotoeindrücke von der Deutschlandpremiere in Berlin

19. Dezember 2012

Django Lebt!: Und damit ist nicht Tarantinos „Remake“ gemeint

27. April 2012

Django Unchained: Erste Fotos aufgetaucht

Kommentare

1 Kommentar

  • der typ da

    Ein Tarantinofilm und damit sollte genug gesagt sein.
    Brutal, spannend,traurig und mit einem genialem Soundtrack.
    Allerings kein Horrorfilm.

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.