Synopsis

Willkommen in FUCKTOWN! Mord und Totschlag, Drogenkonsum, Prostitution und Kindesentführungen gehören hier zum Alltag. Weder die Polizei unternimmt etwas dagegen, noch die Bevölkerung erhebt ihre Stimme, weil sie Angst hat selbst Opfer dieser gnadenlosen Gewalt zu werden. Doch als der obdachlose Hobo in diese gottlose Stadt kommt und all das Grauen sieht, entscheidet er sich dazu Selbstjustiz zu verüben. Er besorgt sich eine Waffe und löscht einen Gangster nach dem anderen aus – denn jetzt ist er „Hobo With A Shotgun“!

Trailer

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
0.5/10
Spannung:
6/10
Gewalt:
10/10
Splatter:
8/10
Trash:
2/10
Tragik:
5/10
Gesamt: 9 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
US Blu-ray OTon, Uncut

Filmstarts

Auf Jomandus kaufen Auf Amazon kaufen Blu-ray (Universum Film Home Entertainment)
Starttermin: 05.10.2012
Laufzeit: ca. 79 Minuten
Freigabe: SPIO/JK: Strafrechtlich unbedenklich
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Jomandus kaufen Auf Amazon kaufen DVD (Universum Film Home Entertainment)
Starttermin: 05.10.2012
Laufzeit: ca. 76 Minuten
Freigabe: SPIO/JK: Strafrechtlich unbedenklich
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Jomandus kaufen Auf Amazon kaufen Blu-ray & DVD (LFG)
Uncut Limited Edition Mediabook
Starttermin: 05.10.2012
Laufzeit: ca. 79 Minuten
Freigabe: SPIO/JK: Strafrechtlich unbedenklich
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Jason Eisener

Drehbuch: John Davies, Jason Eisener, Rob Cotterill

Darsteller: Rutger Hauer, Pasha Ebrahimi, Robb Wells, Brian Downey, Gregory Smith, Nick Bateman, Drew O'Hara, Molly Dunsworth, Jeremy Akerman, André Haines, Agnes M. Laan, Duane Patterson

Produktion: Rob Cotterill, Niv Fichman, Paul Gross

Kommentare

5 Kommentare

  • monk

    echt lustig und abgefahren :-) wer auf comicartigen splatter steht unbedingt schauen

  • Obscurius

    einer der besten Filme der letzten Jahre. Kult !!!

  • Max

    Sehr guter Film, bis auf das wo diese komischen Geister/Mutanten oder was auch immer da aus der Hölle erscheinen wird es ziemlich schräg, ab da finde ich den Film schon weniger gelungen.

  • Anonymous

    Cooler, abgedrehter Selbstjustiz Splatter.
    Mit einem Rutger Hauer in bestform.

  • Hornet79

    Der Film ist total abgefahren- ich mag ihn sehr und habe ihn mir auch gleich nach erscheinen gekauft. Allerdings stimmen eure Angaben nicht ganz- denn Hobo with a shotgun ist erst auf Liste B indiziert worden und im März 2014 wurde er beschlagnahmt. Des weiteren beträgt die Laufzeit 86 min
    grüße

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Noch mehr Horrorfilme entdecken: