Horsehead – Wach auf, wenn du kannst…

Horsehead
Genre:
Fantasy, Horror
Jahr:
2014
Land:
Frankreich
Dauer:
ca. 89 Minuten

Nach dem unerwarteten Tod ihrer Mutter reist Jessica für das Begräbnis zurück in ihre Heimat. Doch zurück in ihrem Elternhaus beginnen für die junge Frau grauenvolle Albträume, in denen sie immer wieder einen grotesken Pferdekopf sieht der sie scheinbar bedroht. Jessica beginnt zu glauben, dass der Tod ihrer Mutter etwas mit diesen Träumen zu tun hat und betäubt sich selbst, um in ihren Träumen der Sache auf den Grund zu gehen…

Trailer

Streams

Folgende Video on Demand Anbieter bieten Horsehead – Wach auf, wenn du kannst… als Stream an:

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
3/10
Spannung
4/10
Gewalt
3/10
Splatter
2/10
Trash
0/10
Tragik
5.5/10
Gesamt
6/10

Filmstarts

Blu-ray

29. Mai 2015

Donau Film | FSK 18

Limited 3-Disc Collector's Edition


Bei Amazon.de kaufen (Werbung)

Cast & Crew

Regie:
Romain Basset
Drehbuch:
Romain Basset, Karim Chériguène
Darsteller:
Lilly-Fleur Pointeaux, Catriona MacColl, Murray Head, Gala Besson, Fu'ad Aït Aattou, Vernon Dobtcheff, Philippe Nahon, Joe Sheridan, Paul Bandey, Emmanuel Bonami, Shane Woodward, Nathan Willcocks, André Kobtzeff
Produktion:
Arnaud Grunberg, Jean-Michel Montanary

News zum Film

User Reviews

Bewertungen anderer User

also ich kann mich sylvia(…)

von dark am 23. November 2016

also ich kann mich sylvia schumacher nur anschliessen!!! mag ja sein das ich mich jetzt als banause oute..aber seih es drum ;) hatte am ende des films ein paar fragezeichen am kopf! leider kann ich einen film kaum bewerten,wenn ich keine,oder kaum an...
Ganze Review lesen

also ich kann mich sylvia schumacher nur anschliessen!!!
mag ja sein das ich mich jetzt als banause oute..aber seih es drum ;)
hatte am ende des films ein paar fragezeichen am kopf!
leider kann ich einen film kaum bewerten,wenn ich keine,oder kaum antworten hab..also vielleicht findet sich mal jemand der ihn versteht und klärt uns auf!!

Review schließen

Haaaalloooo?Vielleicht er(…)

von Sylvia Schumacher am 18. Januar 2016

Haaaalloooo?Vielleicht erbarmt sich ja mal jemand und klärt mich über diesen Film auf.Dass der Regisseur ab Filmmitte überhaupt nocht wusste,wo links und rechts ist,wundert mich.Denn irgendwie scheint er selbst(und die Story)irgendwann den Faden v...
Ganze Review lesen

Haaaalloooo?Vielleicht erbarmt sich ja mal jemand und klärt mich über diesen Film auf.Dass der Regisseur ab Filmmitte überhaupt nocht wusste,wo links und rechts ist,wundert mich.Denn irgendwie scheint er selbst(und die Story)irgendwann den Faden verloren zu haben.Gut,Jessica beherrscht das luzide Träumen und möchte so verschiedene Familiengeheimnisse aufdecken.Nur-welches sind denn nun diese Geheimnisse?Ich nixe kapierte!
An Effekten,Gruselmomenten,unheimlicher Atmosphäre und Farbenpracht fehlt es nicht.Nur ergibt der ganze Film für mich keinen Sinn.Bin ich der einzige Doofie,dem es so ergeht?

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?