POD – Es ist hier

POD
Genre:
Horror, Mystery, Thriller
Jahr:
2015
Land:
USA
Dauer:
ca. 76 Minuten

Nachdem die Geschwister Ed und Lyla eine verstörende Nachricht von ihrem isoliert lebenden Bruder Martin erhalten haben fahren sie zu ihm nach Maine in das ehemalige Haus der Familie. Dort müssen sie mit Entsetzen feststellen, dass Martin eine kuriose Geschichte von einem Monster glaubt, welches er angeblich in seinem Keller gefangen hält…

Trailer

Streams

Wir haben derzeit keine Informationen darüber, welche Video on Demand Anbieter POD – Es ist hier als Stream anbieten.

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
3.5/10
Spannung
4/10
Gewalt
3/10
Splatter
0.5/10
Trash
4/10
Tragik
4/10
Gesamt
5/10

Filmstarts

Cast & Crew

Regie:
Mickey Keating
Drehbuch:
Mickey Keating
Darsteller:
Lauren Ashley Carter, Dean Cates, Larry Fessenden, Brian Morvant, John Weselcouch
Produktion:
Sean Fowler, William Day Frank, Morgan White

News zum Film

User Reviews

Bewertungen anderer User

Sehe ich ganz anders. Mei(…)

von Anonym am 31. Oktober 2018

Sehe ich ganz anders. Meiner Meinung nach wird das echt gut rübergebracht was der film vermitteln will und das ist halt dieses (kein spoiler keine sorge (die 2 kommen dahin und der bruder ist voll paranoid und man will halt wissen ob der verrückt i...
Ganze Review lesen

Sehe ich ganz anders. Meiner Meinung nach wird das echt gut rübergebracht was der film vermitteln will und das ist halt dieses (kein spoiler keine sorge (die 2 kommen dahin und der bruder ist voll paranoid und man will halt wissen ob der verrückt ist oder was da sonst abgeht) kann man sich angucken. :D

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?