Proxy

Proxy
Genre:
Horror, Thriller, Drama
Jahr:
2013
Land:
USA
Dauer:
ca. 120 Minuten

Bei einem brutalen Überfall hat die hochschwangere Esther ihr Baby verloren. Von diesem Ereignis geplagt nimmt sie nun an einer Therapiegruppe teil, bei der sie zwei andere Personen kennen lernt, die das gleiche Schicksal teilen. Doch irgendwann findet Esther heraus, dass ihre neuen Freunde ein düsteres Geheimnis vor ihr verbergen…

Trailer

Streams

Folgende Video on Demand Anbieter bieten Proxy als Stream an:

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
0.5/10
Spannung
5.5/10
Gewalt
4.5/10
Splatter
1.5/10
Trash
0/10
Tragik
7.5/10
Gesamt
7/10

Filmstarts

Cast & Crew

Regie:
Zack Parker
Drehbuch:
Kevin Donner, Zack Parker
Darsteller:
Joe Swanberg, Alexa Havins, Kristina Klebe, Alexia Rasmussen, Erika Hoveland, Jim Dougherty, Faust Checho, Shayla Hardy, Kitsie Duncan, Brittany Wagner, Adam Stephenson, Bruce Spielbauer, Mark A. Nash, Phyllis Munro, Erica Stikeleather, Steven Durgarn, Jennifer Wilkens, Jason Dixie, Dianne Bischoff, Glenna Reinhardt, Rachel Illingworth, Kelron Mixon, Melissa O'Brien, Raymond Kester, Xavier Parker, Jason Nelson
Produktion:
Faust Checho, Zack Parker

User Reviews

Bewertungen anderer User

vorweg: wieso können die(…)

von 666 am 16. August 2016

vorweg: wieso können die nicht einfach mal in der sicht der opfer, gewisse szenen drehen, die offensichtlich wichtig sind? und nicht immer als unbeteiligte, unsichtbare dritte person… es ist ein kranker psycho-scheiß. wer darauf steht, der ha...
Ganze Review lesen

vorweg: wieso können die nicht einfach mal in der sicht der opfer, gewisse szenen drehen, die offensichtlich wichtig sind? und nicht immer als unbeteiligte, unsichtbare dritte person… es ist ein kranker psycho-scheiß. wer darauf steht, der hat wieder einen film gefunden für den filme-abend.

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?