Synopsis

Nach ihrer Hochzeit muss Grace an einem Spiel teilnehmen, dass die reiche exzentrische Familie Ihres Ehemanns traditionell veranstaltet…

Trailer

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
0.5/10
Spannung:
6.5/10
Gewalt:
6.5/10
Splatter:
4.5/10
Trash:
4/10
Tragik:
3.5/10
Gesamt: 6.5 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
Deutsche Fassung, Uncut

News zum Film

Deutscher Kinostart für den Survival Horror „Ready or Not“ steht fest

Nachdem die beiden Filmemacher Tyler Gillett und Matt Bettinelli-Olphin gemeinsam bereits erfolgreich an dem V/H/S Segment „10/31/98“ sowie ihrem Spielfilmdebüt Devil’s Due gearbeitet haben, liefern sie mit Ready or Not nun ihren nächsten Streifen ab. Der Film handelt von einer frisch verheirateten Frau (Samara Weaving), die an dem sadistischen Spiel ihrer reichen Schwiegereltern teilnehmen muss.

20th Century Fox hat nun bekannt gegeben, dass Ready or Not bereits am 26. September 2019 in den deutschen Kinos starten wird. Mehr Bildmaterial als das unten stehende Szenenfoto gibt es bisher noch nicht.

Filmstarts

Kino (20th Century Fox)
Kinostart: 26.09.2019
Laufzeit: ca. 95 Minuten
Freigabe: unbekannt
Uncut: ja

Auf Amazon kaufen Blu-ray (Twentieth Century Fox Home Entertainment)
Starttermin: 28.02.2020
Laufzeit: unbekannt
Freigabe: unbekannt
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen Blu-ray (Twentieth Century Fox Home Entertainment)
Starttermin: 28.02.2020
Laufzeit: unbekannt
Freigabe: unbekannt
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Matt Bettinelli-Olpin, Tyler Gillett

Drehbuch: Guy Busick, Ryan Murphy

Darsteller: Samara Weaving, Andie MacDowell, Mark O'Brien, Adam Brody, Henry Czerny, Nicky Guadagni, Melanie Scrofano, Kristian Bruun, Elyse Levesque, John Ralston

Produktion: Bradley J. Fischer, William Sherak, James Vanderbilt, Tripp Vinson

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Noch mehr Horrorfilme entdecken: