Sharknado – Genug gesagt!

Sharknado 3D
Genre:
Horror, Science-Fiction, Trash
Jahr:
2013
Land:
USA
Dauer:
ca. 86 Minuten

Los Angeles wird von dem schlimmsten Hurricane aller Zeiten heimgesucht, doch das Unwetter wird für die Bewohner der Metropole nicht das größte Problem bleiben. Denn bei der Katastrophe geschieht etwas mit den Haien aus dem Meer und diese greifen im Wasser, an Land und von der Luft aus die Menschen an. In dem Chaos verliert der Surfer Fin seine Frau April und macht sich gemeinsam mit ein paar anderen Männern auf die Suche nach ihr…

Trailer

Streams

Folgende Video on Demand Anbieter bieten Sharknado – Genug gesagt! als Stream an:

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
0/10
Spannung
5.5/10
Gewalt
4/10
Splatter
4/10
Trash
8/10
Tragik
2/10
Gesamt
4/10

Filmstarts

Kino

8. November 2013

Delta | FSK 16

Cast & Crew

Regie:
Anthony C. Ferrante
Drehbuch:
Thunder Levin
Darsteller:
Ian Ziering, Tara Reid, John Heard, Cassie Scerbo, Jaason Simmons, Alex Arleo, Neil H. Berkow, Heather Jocelyn Blair, Sumiko Braun, Diane Chambers, Julie McCullough, Marcus Choi
Produktion:
David Michael Latt

News zum Film

User Reviews

Bewertungen anderer User

Der ist sehr scheiße …(…)

von der typ da am 17. September 2015

Der ist sehr scheiße ………………und das ist auch gut so . Grusel: 0 Spannung: 4 Gewalt: 6 Splatter: 4 Trash: 10 Tragik: 1 Wer auf Schwachsinn steht kann hier zugreifen. ...
Ganze Review lesen

Der ist sehr scheiße ………………und das ist auch gut so .
Grusel: 0
Spannung: 4
Gewalt: 6
Splatter: 4
Trash: 10
Tragik: 1
Wer auf Schwachsinn steht kann hier zugreifen.

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?