Synopsis

Nach dem Umzug mit seinen Eltern findet Jude einen neuen Spielgefährten namens Brahms…

Trailer

News zum Film

Brahms ist zurück: Packender Trailer und Poster zur Horror-Fortsetzung „The Boy 2“

STX Films hat endlich den ersten Trailer zum Sequel von The Boy von den Ketten gelassen und macht richtig Vorfreude auf den nächsten Auftritt der Horror-Puppe Brahms.

In Brahms: The Boy 2 geht es um eine junge Familie, die in ein großes Anwesen zieht, ohne von der schauerlichen Vergangenheit des Gebäudes zu wissen. Schon bald rächt sich das, als der kleine Sohn Jude einen beunruhigenden neuen Freund in Gestalt einer lebensechten Puppe findet…

In der Hauptrolle erleben wir Katie Holmes (Batman Begins), die damit The Walking Dead-Star Lauren Cohan ersetzt. Der Film wird am 20.02.2020 in den deutschen Kinos starten.

Filmstarts

Kino (Capelight Pictures)
Kinostart: 20.02.2020
Laufzeit: unbekannt
Freigabe: unbekannt
Uncut: ja

Cast & Crew

Regie: William Brent Bell

Drehbuch: Stacey Menear

Darsteller: Katie Holmes, Ralph Ineson, Owain Yeoman, Christopher Convery, Anjali Jay, Oliver Rice, Joely Collins, Natalie Moon, Joanne Kimm

Produktion: Tom Rosenberg, Matt Berenson, Jim Wedaa, Roy Lee, Gary Lucchesi

Kommentare

1 Kommentar

  • BH

    Ich habe diesen Film vor paar Tagen im Kino angeschaut und muss leider zugeben, dass der erste Teil wesentlich spannender und überraschender war. Diesen Film kann man sich Anschauen, muss man aber nicht. Eher für Leute, die sonst keine Horrorfilme /Thriller schauen. In meinen Augen wenig fesselnde Momente und Spannung. Film 5-6 /10 Punkten

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Noch mehr Horrorfilme entdecken: