The Final Girls

The Final Girls
Genre:
Horror, Komödie
Jahr:
2015
Land:
USA
Dauer:
ca. 88 Minuten

Max Cartwright’s Mutter war in den 80er Jahren eine bekannte Schauspielerin und wurde als Scream Queen in einem erfolgreichen Slasher berühmt. Nun ist sie verstorben und ihre Tochter muss den Verlust verarbeiten. Mitten in der Trauer gerät Max jedoch in ein bitterböses Spiel, als sie von einem Unbekannten in die Welt des Slasherfilms ihrer Mutter gezogen wird. Sie muss gegen den Killer aus dem Streifen antreten…

Trailer

Streams

Folgende Video on Demand Anbieter bieten The Final Girls als Stream an:

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
1/10
Spannung
5.5/10
Gewalt
4/10
Splatter
1/10
Trash
2/10
Tragik
3/10
Gesamt
8.5/10

Filmstarts

Blu-ray

12. November 2015

Sony Pictures Home Entertainment | FSK 16


Bei Amazon.de kaufen (Werbung)

Cast & Crew

Regie:
Todd Strauss-Schulson
Drehbuch:
M.A. Fortin, Joshua John Miller
Darsteller:
Taissa Farmiga, Nina Dobrev, Malin Akerman, Alexander Ludwig, Alia Shawkat, Chloe Bridges, Adam DeVine, Thomas Middleditch, Angela Trimbur, Dave Davis, Cory Hart, Lauren Gros, Jackie Tuttle, Bryce Romero, Patrick Kearns, Michelle DeVito, Jesse Yarborough, Ronnie Hooks, Tory N. Thompson, Dan B. Norris, Reginald Robinson, James Kemp, Eric Michael Carney, Ashen Bonaventure
Produktion:
Michael London, Janice Williams

User Reviews

Bewertungen anderer User

Sehr cooler und lustiger (…)

von Batman am 26. Oktober 2016

Sehr cooler und lustiger Streifen Grusel: 0 Spannung: 5 Gewalt: 3 Splatter: 0,5 Trash: 3 Tragik:2 Auch wenn er nicht sehr brutal, spannend oder gruselig, macht aber dennoch Spaß. ...
Ganze Review lesen

Sehr cooler und lustiger Streifen
Grusel: 0
Spannung: 5
Gewalt: 3
Splatter: 0,5
Trash: 3
Tragik:2
Auch wenn er nicht sehr brutal, spannend oder gruselig, macht aber dennoch Spaß.

Review schließen

Schöner Comedy-Splatter (…)

von Sebastian am 19. Februar 2016

Schöner Comedy-Splatter in Jason-Umgebung. Man merkt wieviel Spaß die Darsteller am Set hatten. Kurzweilig erzählt, werden alle Klischees abgehandelt die man sich bei diesem Film wünscht. Klar gab es das auch schon alles, aber es handelt sich um ...
Ganze Review lesen

Schöner Comedy-Splatter in Jason-Umgebung. Man merkt wieviel Spaß die Darsteller am Set hatten. Kurzweilig erzählt, werden alle Klischees abgehandelt die man sich bei diesem Film wünscht. Klar gab es das auch schon alles, aber es handelt sich um ein Genre, welches auch bedient werden will. Wer gerne in horrormäßigen Erinnerungen schwelgen möchte und nicht alles so ernst nimmt, wie es vielleicht auch nicht gemeint ist, der ist bei diesem Streifen gut aufgehoben.

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?