Synopsis

An der Universität finden ein paar Studenten eine Möglichkeit, wie sie tote Tiere wieder zurück zum Leben erwecken können. Was bereits an einem Hund erfolgreich getestet wurde kann jedoch eine ziemlich gefährliche Sache sein, was die Studenten in Kürze bereits herausfinden sollen. Denn als eine gestorbene Studentin schon nach wenigen Augenblicken zurückgeholt wird bringt sie etwas von dort mit, wo sie sich nur ein paar Minuten befunden hat: In der Hölle…

Trailer

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
6/10
Spannung:
4/10
Gewalt:
3/10
Splatter:
1.5/10
Trash:
2/10
Tragik:
2.5/10
Gesamt: 6 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
Originalfassung, Uncut

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Filmstarts

Auf Amazon kaufen Blu-ray (EuroVideo)
Starttermin: 17.09.2015
Laufzeit: ca. 84 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen DVD (EuroVideo)
Starttermin: 17.09.2015
Laufzeit: ca. 80 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: David Gelb

Drehbuch: Luke Dawson, Jeremy Slater

Darsteller: Evan Peters, Olivia Wilde, Mark Duplass, Sarah Bolger, Donald Glover, Bruno Gunn, Jennifer Floyd, Emily Kelavos, Ator Tamras, Scott Sheldon, Scott L. Treger

Produktion: Jason Blum, Luke Dawson, Jimmy Miller, Cody Zwieg

News

10. Juli 2015

EuroVideo bringt „The Lazarus Effect“ im September 2015 nach Deutschland

30. Januar 2015

Das Böse wird auferstehen im offiziellen Trailer von „The Lazarus Effect“

Kommentare

1 Kommentar

  • Bulli

    Dieser Film ist unterhaltsam und man kann ihn sich ruhig einmal ansehen. Die Idee ist allerdings besser als die Umsetzung, daher ist die Wertung diesmal erstaunlicherweise sehr nah an meiner Empfindung. 5,8/10

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.