Der verbotene Schlüssel

The Skeleton Key
Genre:
Drama, Horror, Mystery, Thriller
Jahr:
2005
Land:
USA, Deutschland
Dauer:
ca. 104 Minuten

Caroline hat ihren unpersönlichen Job als Krankenschwester satt und nimmt deshalb eine gut bezahlte Stelle in einem abgelegenen Haus an, um dort den gelähmten Mann einer alten Frau zu pflegen. Als sie auf dem Dachboden ein mysteriöses Zimmer entdeckt, welches sie nicht öffnen kann, kommt sie dem dunklen Geheimnis auf die Spur, welches sich rund um dieses Haus umgibt…

Trailer

Streams

Folgende Video on Demand Anbieter bieten Der verbotene Schlüssel als Stream an:

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
3.5/10
Spannung
6.5/10
Gewalt
1/10
Splatter
0/10
Trash
0/10
Tragik
5.5/10
Gesamt
7/10

Filmstarts

Cast & Crew

Regie:
Iain Softley
Drehbuch:
Ehren Kruger
Darsteller:
Kate Hudson, Gena Rowlands, John Hurt, Peter Sarsgaard, Joy Bryant, Maxine Barnett, Fahnlohnee R. Harris, Marion Zinser, Deneen Tyler, Ann Dalrymple, Trula M. Marcus, Tonya Staten, Thomas Uskali, Jen Apgar, Forrest Landis
Produktion:
Daniel Bobker, Lorenzo P. Lampthwait, Michael Shamberg, Stacey Sher, Iain Softley, Clayton Townsend

User Reviews

Bewertungen anderer User

Der Film kann auf namhaft(…)

von derschrecklichesven am 2. Juni 2015

Der Film kann auf namhafte Schauspieler zurückgreifen wie Kate Hudson,John hurt und Peter sarsgaard trotzdem ist das Ergebnis nur mit tel prächtig 4 von 10 punkten. ...
Ganze Review lesen

Der Film kann auf namhafte Schauspieler zurückgreifen wie Kate Hudson,John hurt und Peter sarsgaard trotzdem ist das Ergebnis nur mit tel prächtig 4 von 10 punkten.

Review schließen

Ich fand den Film echt ni(…)

von mimi am 14. Januar 2013

Ich fand den Film echt nicht schlecht. Diese schaudrige Atmospehre in den Sümpfen kam total gut rüber. Auch die Stimmung in diesem riesigen Haus – ich konnte mich echt reinfühlen. Schauspieler haben ihren Rollen allesamt gut gespielt. Man gr...
Ganze Review lesen

Ich fand den Film echt nicht schlecht. Diese schaudrige Atmospehre in den Sümpfen kam total gut rüber. Auch die Stimmung in diesem riesigen Haus – ich konnte mich echt reinfühlen. Schauspieler haben ihren Rollen allesamt gut gespielt. Man gruselt sich nicht zu Tode und wird dennoch gut unterhalten. An den richtigen Stellen wurde aufs Detail geachtet und bei Unwichtigem gabs angenehme Zeitraffer um Langatmigkeit zu vermeiden. Story fand ich auch originell, obwohl sie das wahrscheinlich gar nicht ist. ich würd mir den Film nach ner gewissen Zeit auch noch nen zweites mal ansehen.

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?