Synopsis

Um an die wertvollen Diamanten ihres Vaters zu kommen, entführen einige Personen die junge Katherine und versuchen, ihren Vater zu erpressen. Doch der geht nicht ans Telefon und auch Katherine scheint die Entführung nicht viel auszumachen. Viel mehr werden die Entführer von ihr gewarnt, sie laufen zu lassen, da sie sonst diese Nacht nicht überleben werden…

Trailer

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
4.5/10
Spannung:
5/10
Gewalt:
4/10
Splatter:
1.5/10
Trash:
2.5/10
Tragik:
2/10
Gesamt: 5.5 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
Deutsche Fassung, Uncut

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Filmstarts

Auf Amazon kaufen Blu-ray (Tiberius Film)
Starttermin: 02.11.2017
Laufzeit: ca. 86 Minuten
Freigabe: FSK 18
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen DVD (Tiberius Film)
Starttermin: 02.11.2017
Laufzeit: ca. 83 Minuten
Freigabe: FSK 18
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Alastair Orr

Drehbuch: Catherine Blackman, Jonathan Jordaan, Alastair Orr

Darsteller: Carlyn Burchell, Gustav Gerdener, Zino Ventura, Sharni Vinson, Steven John Ward

Produktion: Ryan Haidarian, Alastair Orr, Simon Ratcliffe, Mirell Ventura, Zino Ventura, Richard West

News

30. Januar 2017

Trailer zum vielversprechenden Horrorfilm „From a House on Willow Street“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.