Heilstätten

Heilstätten
Genre:
Horror, Thriller
Jahr:
2018
Land:
Deutschland
Dauer:
ca. 89 Minuten

Ein paar Youtuber wollen dem Mysterium rund um die „Heilstätten“, einem Ruinenkomplex in der nähe von Berlin nachgehen. Dort soll es nämlich in den letzten Jahren immer wieder zu paranormalen Ereignissen gekommen sein. Also rüstet sich die Gruppe mit Kameras aus und macht sich auf den Weg. Ohne zu ahnen, was wirklich auf sie zukommen wird…

Trailer

Streams

Folgende Video on Demand Anbieter bieten Heilstätten als Stream an:

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
5.5/10
Spannung
5/10
Gewalt
3.5/10
Splatter
1.5/10
Trash
1.5/10
Tragik
2/10
Gesamt
6.5/10

Filmstarts

Kino

22. Februar 2018

20th Century Fox |

Cast & Crew

Regie:
Michael David Pate
Drehbuch:
Michael David Pate, Ecki Ziedrich
Darsteller:
Emilio Sakraya, Sonja Gerhardt, Tim Oliver Schultz, Lisa-Marie Koroll, Davis Schulz, Timmi Trinks, Farina Flebbe, Maxine Kazis
Produktion:
Miguel Angelo Pate, Till Schmerbeck

News zum Film

User Reviews

Bewertungen anderer User

Digga…Alter…Fuck!!!!

von Pimmelberger am 30. Juli 2021

2/10

Eigentlich ist das unheimliche, mysteriöse und furchterregende Setting und die damit verbundene Hintergrundgeschichte perfekt um einen schönen, gruseligen Horrorfilm zu produzieren. Eigentlich… So aber hier nicht geschehen! Der größte Fehle...
Ganze Review lesen

Eigentlich ist das unheimliche, mysteriöse und furchterregende Setting und die damit verbundene Hintergrundgeschichte perfekt um einen schönen, gruseligen Horrorfilm zu produzieren.
Eigentlich… So aber hier nicht geschehen!

Der größte Fehler meiner Meinung nach ist, dass die Akteure die Generation „Youtube“ verkörpern und den damit verbundenen (nervigen) Trend der Influencer!!!
So sind fast alle in diesem Bereich tätig, Beauty, Angstbewältigung und natürlich
die coolen „Prankster“.
Somit versucht natürlich auch jeder viral, die meisten Viewer abzuholen, in dem sie alles bloggen in ihren Stories!

Und die damit eingesetzte Jugendsprache ist sowas von nervig und übertrieben,
besonders wenn die zwei „Prankster“ ihre Rhetorik zum Besten geben,
kann man nur mit dem Kopf schütteln und ein gewisser Fremdscham überkommt einen!
Somit kann man sich auch denken, das die Qualität der Dialoge darunter zu leiden hat und diese ziemlich flach ausfallen.
Ich denk mal, dass man durch diese Figurenauswahl, auf eine junge Zielgruppe gehofft hat, die man so weg von ihren Handys etc., in die Kinos locken wollte.
Naja……

Ab einer gewissen Länge sind mir dann auch vor lauter Spannung, ab und an die Augen zu gefallen…habe dann natürlich noch zurück geskippt,
obwohl ich das dann auch bereut habe🤣
Aber immerhin habe somit den Schluss, mit seinem überraschenden Plottwist, mitbekommen…den ich aber auch eher lahm fand!😜

Ich muss sagen, dass ich meinen „Vorrednern“ nur zustimmen kann…
Mein Geschmack war es auch nicht, somit bekommt er von mir auch nur zwei von zehn Sternen! Aber bestimmt findet manch anderer Gefallen an dieser deutschen Produktion.

Grusel:
3/10
Spannung:
2/10
Gewalt:
3/10
Splatter:
1/10
Trash:
3/10
Tragik:
2/10
Gesamt:
2/10

Review schließen

Fragwürdiges Geschehen

von Gremlin am 16. März 2021

2/10

Ich würde gerne viel erklären und meine Meinung stark widerspiegeln, aber der Film lässt es nicht zu. Ich kann es nicht fassen, dass ich auf anderen Seiten auch nur ein gutes Review gelesen hab. Langweilig und peinlich und tschüss. ...
Ganze Review lesen

Ich würde gerne viel erklären und meine Meinung stark widerspiegeln, aber der Film lässt es nicht zu. Ich kann es nicht fassen, dass ich auf anderen Seiten auch nur ein gutes Review gelesen hab. Langweilig und peinlich und tschüss.

Grusel:
1/10
Spannung:
1/10
Gewalt:
3/10
Splatter:
1/10
Trash:
4/10
Tragik:
1/10
Gesamt:
2/10

Review schließen

Ja ich schließe mich an,(…)

von Pico am 15. September 2018

Ja ich schließe mich an, was die 3 Herren MICK BALTES, MARTIN,und MIKE hier von sich geben. Also anfangs als mir das Logo von einer sehr bekannten Filmfirma ins Auge stach, da dachte ich doch wirklich ,hm oh ja, das wird ja echt Cool gruslig aber al...
Ganze Review lesen

Ja ich schließe mich an, was die 3 Herren MICK BALTES, MARTIN,und MIKE hier von sich geben. Also anfangs als mir das Logo von einer sehr bekannten Filmfirma ins Auge stach, da dachte ich doch wirklich ,hm oh ja, das wird ja echt Cool gruslig aber als ich dann diese deutschen Dialoge hörte und sah was dort an Filmmaterial, VERSCHWENDET war ich echt enttäuscht, Schade das ich wiedermal von einem Grusel-Movie verarscht wurde.
Mein Tip, nicht ansehen, Echt!

Review schließen

Gestern im Kino gewesen. (…)

von Martin am 4. März 2018

Gestern im Kino gewesen. Der erste Film in meinem Leben, bei dem nach etwa 40 Minuten bereits das Kino verlassen habe. So ein Rotz der Film. Wackelbildkamera (Found Fottage), dämliche Schauspieler mit Null Begabung und total dümmlichen Dialogen. Ei...
Ganze Review lesen

Gestern im Kino gewesen. Der erste Film in meinem Leben, bei dem nach etwa 40 Minuten bereits das Kino verlassen habe. So ein Rotz der Film. Wackelbildkamera (Found Fottage), dämliche Schauspieler mit Null Begabung und total dümmlichen Dialogen. Ein Film, der die Null Bock Generation an Jugendlichen mit ihren Smartphones, You Tube, usw. darstellt und zeigt. Einfach nur Dumm!!! Keine Empfehlung für dieses D- oder F Movie. Unterste Schublade und das schlechteste, was ich je in meinem Leben gesehen habe. Und ich habe schon sehr viele Filme gesehen

Review schließen

Das Plakat gefällt mir g(…)

von Mick Baltes am 3. Januar 2018

Das Plakat gefällt mir ganz gut. Die Synopsis klingt ein bisschen nach dem üblichen Found-Footage Müll. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren. ...
Ganze Review lesen

Das Plakat gefällt mir ganz gut. Die Synopsis klingt ein bisschen nach dem üblichen Found-Footage Müll. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?

Diese Filme könnten dich interessieren