Paranormal Activity 3

Paranormal Activity 3
Genre:
Horror, Grusel
Jahr:
2011
Land:
USA
Dauer:
ca. 83 Minuten

Katie und ihre Schwester Kristie aus Paranormal Activity 1 und 2 waren noch Kinder, es geschah im Jahr 1988. Die beiden haben das erste Mal Kontakt zu dem Dämon, der sie von da an terrorisierte. Was die beiden Schwestern über die vielen Jahre bis ins Erwachsenenalter verdrängt haben, das ist nun auf alten Filmaufnahmen der Familie zu sehen. Die Eltern von Katie und Kristie haben damals nämlich alles dokumentiert, was im Zusammenhang mit den beiden Mädchen und dem Dämon passiert ist…

Trailer

Streams

Folgende Video on Demand Anbieter bieten Paranormal Activity 3 als Stream an:

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
9/10
Spannung
8/10
Gewalt
4.5/10
Splatter
0/10
Trash
0/10
Tragik
4/10
Gesamt
8/10

Filmstarts

Kino

3. November 2011

Paramount | FSK 16

Cast & Crew

Regie:
Henry Joost, Ariel Schulman
Drehbuch:
Oren Peli, Michael R. Perry
Darsteller:
Katie Featherston
Produktion:
Jason Blum, Oren Peli, Steven Schneider

News zum Film

User Reviews

Bewertungen anderer User

Ich finde, dass PA 3, der(…)

von Vooogt am 1. August 2014

Ich finde, dass PA 3, der beste Teil der Reihe ist. Auch die ersten beiden Teile finde ich gut, doch der vierte konnte mich leider wenig überzeugen. Aber wie gesagt, der dritte ist mit Abstand der beste. ...
Ganze Review lesen

Ich finde, dass PA 3, der beste Teil der Reihe ist. Auch die ersten beiden Teile finde ich gut, doch der vierte konnte mich leider wenig überzeugen. Aber wie gesagt, der dritte ist mit Abstand der beste.

Review schließen

Hab den im Kino angeschau(…)

von Mosa am 26. September 2012

Hab den im Kino angeschaut der war so was von schlecht. Die Kamerafahrt war cool die Szene mit dem Bettlarken hatte ich einen Lachanfall und dann haben mich alle blöd angeschaut weil ich der einzige war der gelacht hat. :D ...
Ganze Review lesen

Hab den im Kino angeschaut der war so was von schlecht. Die Kamerafahrt war cool die Szene mit dem Bettlarken hatte ich einen Lachanfall und dann haben mich alle blöd angeschaut weil ich der einzige war der gelacht hat. :D

Review schließen

Wer auch nur einen Teil d(…)

von Hobo am 5. Februar 2012

Wer auch nur einen Teil dieser Reihe in irgendeiner Art gruselig spannend oder sonst wie unterhaltsam findet muss zwischen 12 und 15 Jahren sein oder zumindest auf dem geistigen Niveau dieser Altersgruppe sein :) so ein langweiliger Müll ! Obwohl ic...
Ganze Review lesen

Wer auch nur einen Teil dieser Reihe in irgendeiner Art gruselig spannend oder sonst wie unterhaltsam findet muss zwischen 12 und 15 Jahren sein oder zumindest auf dem geistigen Niveau dieser Altersgruppe sein :) so ein langweiliger Müll ! Obwohl ich musste schon paar mal lachen also als Komödie taugt er ein wenig:)

Review schließen

Wer den 1.Teil gesehen ha(…)

von George A.Romero fan am 18. Dezember 2011

Wer den 1.Teil gesehen hat muss folglicherweise auch die beiden anderen sehen um mitdisskutieren zu können.Das habe ich getan.Werde mich auch über diesen und hoffentlich den letzten äussern.Bin 45 Jahre alt und habe schon alles gesehen was Gruself...
Ganze Review lesen

Wer den 1.Teil gesehen hat muss folglicherweise auch die beiden anderen sehen um mitdisskutieren zu können.Das habe ich getan.Werde mich auch über diesen und hoffentlich den letzten äussern.Bin 45 Jahre alt und habe schon alles gesehen was Gruselfilme angeht.Aber Langeweile und Tiefschlaf haben mich bei allen 3 Teilen begleitet.ENDE!

Review schließen

Obwohl es immer heißt da(…)

von Darkmaster am 13. Dezember 2011

Obwohl es immer heißt das die Filme immer schlechter werden, um so mehr Teile gedreht werden. Konnte Paranormal Activity 3 mich überzeugen und den zweiten Teil der schon nicht so gut war zu vergessen. Auch wenn es nichts neues war, ist es ein Genus...
Ganze Review lesen

Obwohl es immer heißt das die Filme immer schlechter werden, um so mehr Teile gedreht werden. Konnte Paranormal Activity 3 mich überzeugen und den zweiten Teil der schon nicht so gut war zu vergessen.
Auch wenn es nichts neues war, ist es ein Genuss gewesen ihn zuschauen.

Review schließen

Alle anzeigen User-Reviews ausblenden

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?