Synopsis

Der Fotograf Tun wird von seiner Freundin Jane nach einer Hochzeit nach Hause gebracht, da passiert es. Ihnen läuft eine Frau vor das Auto und wird von ihnen in den Tod gerissen. In Panik bringt Tun seine Freundin dazu Fahrerflucht zu begehen, was die zwei in den darauffolgenden Tagen verarbeiten. Doch während seiner Arbeit als Fotograf stößt Tun plötzlich auf ein seltsames Phänomen. Auf seinen Fotos wird öfters ein Geist abgelichtet, der in Form eines weißen Schweifes zu erkennen ist. Auf der Suche nach dem Grund hierfür geraten Tun und Jane immer tiefer in die Welt der Geister, bis sie von einem im echten Leben terrorisiert werden…

Trailer

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
8/10
Spannung:
4/10
Gewalt:
1/10
Splatter:
1.5/10
Trash:
0.5/10
Tragik:
4/10
Gesamt: 7 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
DVD, FSK 16, Uncut

Filmstarts

Auf Jomandus kaufen Auf Amazon kaufen Blu-ray (Ascot Elite Home Entertainment)
Starttermin: 02.12.2014
Laufzeit: ca. 101 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Jomandus kaufen Auf Amazon kaufen DVD (Ascot Elite Home Entertainment)
Starttermin: 16.02.2006
Laufzeit: ca. 97 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Banjong Pisanthanakun, Parkpoom Wongpoom

Drehbuch: Parkpoom Wongpoom, Sopon Sukdapisit

Darsteller: Ananda Everingham, Natthaweeranuch Thongmee, Unnop Chanpaibool, Titikarn Tongprasearth, Sivagorn Muttamara, Chachchaya Chalemphol, Kachormsak Naruepatr, Abhijati 'Meuk' Jusakul, Binn Kitchacho, Panitan Mavichak, Samruay Jaratjaroonpong, Jitlada Korsangwichai, Duangporn Sontikhan, Panu Puntoomsinchal, Saifon Nanthawanchal

Kommentare

1 Kommentar

  • Anonymous

    Ist und bleibt für mich unter den Top 5 Grusel/Horror Filme die ich jeh gesehen habe.
    Es ist ein gelungener Film der so viel Tiefe besitzt wie ich ihn in keinem Anderen FIlm dieser Art bisher erleben durfte !

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Noch mehr Horrorfilme entdecken: