Synopsis

Schnell verlieren Katie und Micah die Freude über ihr erstes eigenes Heim, denn Katie hat zunehmend das Gefühl die Anwesenheit eines dämonischen Wesens zu spüren. Der Geist hat seine aktivsten Phasen Nachts – wenn das junge Paar versucht zu schlafen. Um dem unsichtbaren Hausbewohner auf die Schliche zu kommen, stellen die Beiden eine Überwachungskamera in ihrem Schlafzimmer auf. Daraufhin folgen 21. Nächte voller zähneklappernder Höllenangst.

Trailer

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
10/10
Spannung:
4.5/10
Gewalt:
2.5/10
Splatter:
0/10
Trash:
0/10
Tragik:
5/10
Gesamt: 8.5 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
Kino Uncut

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Filmstarts

Kino (Universum)
Kinostart: 19.11.2009
Laufzeit: ca. 86 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja

Auf Amazon kaufen Blu-ray (Universum)
Starttermin: 30.04.2010
Laufzeit: ca. 86 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Auf Amazon kaufen DVD (Universum)
Starttermin: 30.04.2010
Laufzeit: ca. 84 Minuten
Freigabe: FSK 16
Uncut: ja
Indiziert: nein

Cast & Crew

Regie: Oren Peli

Drehbuch: Oren Peli

Darsteller: Katie Featherston, Micah Sloat, Michael Bayouth, Amber Armstrong, Mark Fredrichs, Randy McDowell, Ashley Palmer, Tim Piper

Produktion: Jason Blum, Oren Peli