Synopsis

Um das Krankheitsbild von Deborah Logan zu dokumentieren wird ihr Leben auf Video festgehalten. Zu Beginn glauben die Ärzte, dass sie an Alzheimer leidet und langsam aber sicher deshalb nicht mehr bei Sinnen ist. Wie das Videomaterial jedoch mit der Zeit beweist: Es ist keine Krankheit, die von Deborah Logan Besitz ergriffen hat, es ist etwas viel Schlimmeres…

Trailer

Review

Handlung:
Schauspieler:
Glaubwürdigkeit:
Bild:
Musik:
Sprache:
Grusel:
5/10
Spannung:
6/10
Gewalt:
2.5/10
Splatter:
0.5/10
Trash:
1/10
Tragik:
4/10
Gesamt: 5.5 / 10 Punkte

Die Review basiert auf dieser Fassung:
Originalfassung, Uncut

Noch mehr Horrorfilme entdecken:

Cast & Crew

Regie: Adam Robitel

Drehbuch: Gavin Heffernan, Adam Robitel

Darsteller: Jill Larson, Anne Ramsay, Michelle Ang, Ryan Cutrona, Anne Bedian, Brett Gentile, Jeremy DeCarlos, Tonya Bludsworth, Julianne Taylor, Blythe Barrington-Hughes, Christopher Donald Gallagher, Bo Keister, Kevin J. O'Connor, Tim Holt, Jana Allen, Melissa Lozoff, Nick Madrick, Karen Boles, Christopher Cozort, Lee Spencer, Dave Blamy, Dave Blamy, Nathan Wheeler, Marlo Scheitler

Produktion: Jeff Rice, Bryan Singer

News

15. Oktober 2014

Ist „The Taking of Deborah Logan“ der etwas krassere „Der Letzte Exorzismus“? Neuer Trailer sieht gut aus!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen.

Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und speichern deshalb im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.