I Spit On Your Grave: Deja Vu

I Spit On Your Grave: Deja Vu
Genre:
Horror, Thriller
Jahr:
2019
Land:
USA
Dauer:
ca. 148 Minuten

Nachdem Jennifer Hills brutal vergewaltigt wurde und daraufhin das Gesetz selbst in die Hand genommen hat, um sich an ihren Vergewaltigern zu Rächen, hat sie nun – über 30 Jahre später – ein Buch über die Ereignisse veröffentlicht. Weil Jennifer für ihre Taten nie vor einem Gericht zur Verantwortung gezogen wurde nehmen die Hinterbliebenen der getöteten Vergewaltiger nun ebenfalls die Sache selbst in die Hand…

Streams

Folgende Video on Demand Anbieter bieten I Spit On Your Grave: Deja Vu als Stream an:

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
0/10
Spannung
3/10
Gewalt
6/10
Splatter
3.5/10
Trash
5.5/10
Tragik
3/10
Gesamt
3.5/10

Filmstarts

Cast & Crew

Regie:
Meir Zarchi
Drehbuch:
Meir Zarchi
Darsteller:
Camille Keaton, Jamie Bernadette, Jim Tavaré, Maria Olsen, Andrea Nelson, Holgie Forrester, Meir Zarchi, Ben Whalen, Jonathan Peacy, Kelci C. Magel, Jeremy Ferdman, Roy Allen III
Produktion:
Terry Zarchi, Jan O’Connell

News zum Film

User Reviews

Bewertungen anderer User

Hände weg!!!

von Pimmelberger am 6. Oktober 2021

3/10

Der „ Rape & Revenge“ Film aus dem Jahr 2019, ist leider kein vierter Teil der Remake Reihe, sondern eine direkte Fortsetzung von dem Original Film aus dem Jahr 1978. Allerdings muss man leider sagen, dass es auch von allen Filmen, der misera...
Ganze Review lesen

Der „ Rape & Revenge“ Film aus dem Jahr 2019, ist leider kein vierter Teil der Remake Reihe, sondern eine direkte Fortsetzung von dem Original Film aus dem Jahr 1978.

Allerdings muss man leider sagen, dass es auch von allen Filmen,
der miserabelste Teil ist!

Und mit einer Laufzeit, von ziemlich langen 148 Minuten, zieht sich der schlechte Film ins Unermessliche und ist stellenweise kaum zu ertragen!

Hierzu tragen vor allem die beschränkten, grauenhaften und schwachen Dialoge bzw. Monologe von den „hervorragenden“ Schauspielern bei.

Die Darstellung der „Hillbilly“ ist dermaßen grauenvoll, schrecklich und vollkommen übertrieben, dass es stellenweise, unabsichtlich in eine komödiantische Richtung gelenkt wird!

Meine zwei „Lieblingscharaktere“,
die hierfür auf jeden Fall verantwortlich wären, sind auf jeden Fall,
Kevin (!!!) und Scotty!
Repräsentativ ist zum Beispiel die Szene im Wald, in der die beiden auf Christy treffen….uiuiui…
Kevin (Jon Peacy) überzeugt generell mit einem ziemlich schlechten, amüsanten Overacting!!!

Aber auch die Quad fahrende Becky gibt ihr bestes, um die Qualität und das Niveau herunterzuziehen!

Die Effekte sind teilweise handgemacht, aber auch gepaart mit sehr schlechten CGI…

Und natürlich gibt es diese „eine“ bedeutende, grausame Szene, die in allen Teilen der Filme vorkommt…
Die auch mit der darauffolgenden Rache zu tun hat…
Doch auch bei dieser Einstellung fühlt man nicht die Grausamkeit, das Leid und das damit verbundene Mitgefühl für die Hauptprotagonistin, im Vergleich zu den anderen Teilen!

Auch der miserable Versuch einen Twist am Ende, des viel zu langen Filmes einzubauen, scheitert in meinen Augen!

Punkten kann der Film nur mit den Rückblenden aus dem Original und der Besetzung der Camille Keaton, die in diesem damals die Hauptrolle gespielt hat.

Doch zusammengefasst lohnt es sich absolut nicht den Film anzuschauen…

Ein Punkt, der das auch unterstreicht, ist, dass man den Film Uncut für unter fünf Euro ersteigern kann, im Gegensatz zu den anderen Filmen!

Absolut keine Kauf- oder Sichtungsempfehlung und somit bekommt der viel zu lange Film auch nur knappe drei von zehn Sternen!

Hände weg!!!😜

Grusel:
1/10
Spannung:
2/10
Gewalt:
3/10
Splatter:
2/10
Trash:
6/10
Tragik:
2/10
Gesamt:
3/10

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?