Martyrs – The Ultimate Horror Movie

Martyrs - The ultimate Horror Movie
Genre:
Horror, Thriller
Jahr:
2015
Land:
USA
Dauer:
ca. 86 Minuten

Die 10 Jahre alte Lucie flieht aus der Lagerhalle, in der sie jahrelang gefangen gehalten und gepeinigt wurden. Sie wird in einem Kinderheim aufgenommen, wo sie jedoch von den Ereignissen ihrer Kindheit in schrecklichen Albträumen verfolgt wird. 10 Jahre später will sie sich mit ihrer Freundin Anna, die ebenfalls in dem Kinderheim aufgewachsen ist, an ihren Peinigern rächen. Doch in dem Haus der Familie erwartet die beiden jungen Frauen ein dunkles Geheimnis…

Trailer

Streams

Folgende Video on Demand Anbieter bieten Martyrs – The Ultimate Horror Movie als Stream an:

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
4.5/10
Spannung
6.5/10
Gewalt
5.5/10
Splatter
2.5/10
Trash
1/10
Tragik
6/10
Gesamt
5/10

Filmstarts

Blu-ray

3. November 2016

Tiberius Film | FSK 18

Limitierte 2-Disc Blu-ray Edition (Original + Remake)


Bei Amazon.de kaufen (Werbung)

Cast & Crew

Regie:
Kevin Goetz, Michael Goetz
Drehbuch:
Mark L. Smith
Darsteller:
Troian Bellisario, Caitlin Carmichael, Kate Burton, Toby Huss, Bailey Noble, Diana Hopper, Peter Michael Goetz, Lexi DiBenedetto, Taylor John Smith, Blake Robbins, Brianna Bazler, Carissa Bazler, Eve Nigro, Elyse Cole, Matthew Jaeger, Jenimay Walker, Boriana Williams, Edwin Modlin II, Rob Wood, DaJuan Johnson, Sara Zanelletti, Michael McCarthy, Melissa Tracy, Marguerite Nocera, Laurence Todd Rosenthal, Rebecca Ellen Evans, Ever Prishkulnik, Christopher Kager, Max Acosta-Rubio
Produktion:
Wyck Godfrey, Peter Safran

News zum Film

User Reviews

Bewertungen anderer User

Schrott bleibt schrott. d(…)

von Mail am 4. November 2016

Schrott bleibt schrott. das orginal war schon schrott hoch zehn. ohne sinn und verstand. und das remake wird auch nicht besser. also ich habe gelernt alle horrorfilme aus frankreich zu meiden. die horde, martyrs, frontiers und wie sie alle heissen. d...
Ganze Review lesen

Schrott bleibt schrott. das orginal war schon schrott hoch zehn. ohne sinn und verstand. und das remake wird auch nicht besser. also ich habe gelernt alle horrorfilme aus frankreich zu meiden. die horde, martyrs, frontiers und wie sie alle heissen. den die filme sind nur zusammen geklebt, voller logikfehler. nichts hat einen sinn in diesen filmen. sie fangen alle sehr interessant an und dann puff – nix mehr. schwarzes loch. lassen sie mich mal den herrn flynt (hustler herausgeber) zittieren: Meinungen sind wie Arschlöcher, jeder hat eins.

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?