V/H/S Viral

V/H/S Viral
Genre:
Horror
Jahr:
2015
Land:
USA

V/H/S Viral handelt von Fame-besessenen Teenagern, die ungewollt durch grausame Ereignisse, die von Beteiligten auf Film gebannt werden, Stars werden…

Trailer

Streams

Wir haben derzeit keine Informationen darüber, welche Video on Demand Anbieter V/H/S Viral als Stream anbieten.

Bewertung der Redaktion

Bild
Sprache
Musik
Story
Schauspielkunst
Glaubwürdigkeit
Grusel
3/10
Spannung
5.5/10
Gewalt
4.5/10
Splatter
3.5/10
Trash
4/10
Tragik
3.5/10
Gesamt
5.5/10

Filmstarts

Kino

5. Februar 2015

Cinema Obscure |

Blu-ray

24. März 2015

OFDb Filmworks | ungeprüft

2-Disc Collector’s Edition Mediabook inklusive Bonus-Episode ”Gorgeous Vortex”, limitiert und nummeriert auf 3.000 Exemplare


Bei Amazon.de kaufen (Werbung)

Cast & Crew

Regie:
Justin Benson, Gregg Bishop, Todd Lincoln, Aaron Moorhead, Marcel Sarmiento, Nacho Vigalondo
Drehbuch:
Justin Benson, Gregg Bishop, T.J. Cimfel, Todd Lincoln, Aaron Moorhead, Marcel Sarmiento, Nacho Vigalondo, David White
Darsteller:
Carrie Keagan, Justin Welborn, Jessica Luza, Randy McDowell, Emilia Zoryan, Emmy Argo, Michael Aaron Milligan
Produktion:
Gary Binkow, Adam Hendricks, John H. Lang, David Clarke Lawson Jr., Brad Miska, Christopher White, Zak Zeman

News zum Film

User Reviews

Bewertungen anderer User

Nicht zu empfehlen! Also (…)

von Mr. Niceguy am 8. April 2015

Nicht zu empfehlen! Also 5,5/10 sind schon sehr hoch angesetzt…die einzelnen Geschichten haben überhaupt keinen Sinn, der Schnitt ist schlecht und die Schauspielkunst eher B-Movie-like. Ich war von V/H/S besseres gewohnt, Teil 1 und 2 waren de...
Ganze Review lesen

Nicht zu empfehlen! Also 5,5/10 sind schon sehr hoch angesetzt…die einzelnen Geschichten haben überhaupt keinen Sinn, der Schnitt ist schlecht und die Schauspielkunst eher B-Movie-like.

Ich war von V/H/S besseres gewohnt, Teil 1 und 2 waren der Oberhammer, geniale Spannung, super Blutsequenzen und teilweise echt gruselig!
Der 3. Teil der Reihe hat vom Niveau her nichts mehr damit zu tun und schneidet unterdurchschnittlich ab.

Grusel 2/10
Spannung 1/10
Gewalt 3/10
Splatter 2/10
Tragik 0/10
Trash 5/10

Ich habe mir durchweg nur an den Kopf fassen müssen, da alles so übertrieben unglaubwürdig war, dass man sich schon fragen musste, was den Storywriter da geritten haben muss.
Man wird verstört zurückgelassen, mit dem Gefühl soeben 80 min. seines irdischen Daseins verschwendet zu haben.
Sorry, aber mehr kann ich dazu nicht sagen.

Review schließen

Review hinzufügen

abbrechen

Erstelle deine eigene User Review!

Wie sehr hast du dich gegruselt?
Wie spannend war der Film?
War der Film ordentlich brutal?
Wie viel Splatter kann man von dem Film erwarten?
Wie trashig war der Film?
Wie viel Tragik muss man ertragen?
Empfehlung oder Warnung? Wie bewertest du den Film insgesamt?
Wird zusammen mit deiner User Review veröffentlicht.
Zum Beispiel ein kurzes Fazit deiner Review.
Wie hat dir der Film gefallen?